Partner

Solid Edge ST9 Vorschau

Solid Edge ST9 - Preview

Hier einige Erweiterungen zu Solid Edge ST9 die bei der Solid Edge University in Cincinnati vorgestellt wurden.

Den Originalartikel finden Sie hier!

 

 

 

 

 

 


Anpassungs- und Einstellungsmanager

Einstellungen und Anpassungen können nun gesammelt und an einen anderen Rechner transferiert werden.

 

 

 

 


Unterstützung für hochauflösende Bildschirme

ST9 wird hochauflösende Monitore (z.B. 4k) nun vollständig unterstützen. Bisherige Versionen könnten die Grafik bereits horchauflösenden darstellen. Nur die Icons und die Menüeinträge waren zu klein und damit unlesbar.

 

Mit ST 9 wird die komplette Menüführung auch entsprechend der Auflösung skaliert und ist somit wieder lesbar.

 

 

 


Bessere Darstellung von mehreren geöffneten Dateien

Mit der Verwendung von „Reitern“ kann schneller und gezielter zwischen verschiedenen geöffneten Dokumenten gewechselt werden.

 

 

 


Blöcke in Skizzen

Mit ST9 können nun auch Blöcke in die 3D-Skizzenumgebung platziert werden.

 

 

 

 

 

 


Multibody Features

Mit Hilfe eines einzigen Features können gleichzeitig mehrere Köper in einem Bauteil (Multibody) geändert werden.

 

 

 


Spirale

Neuer Dialog um Spiralen zu erzeugen und diese über Parameter zu steuern.

 

 

 

 

 

 


Solid Sweep

Führen eines Solids entlang einer Kurve dabei wird entsprechend ein Volumen erzeugt oder Material weggenommen.

Es kann damit z.B. der Verfahrweg eines Werkzeuges simuliert werden.

 

 

 


Kollisionswarnung bei Blechabwicklungen

Wird bei der Abwicklung eines Blechteils eine Kollision festgestellt so warnt das System davor.

 

 

 

 


Zeichnungsableitung

Toleranztabelle die die Abmessungen der Toleranzkalssen darstellt

Abrufen von Stückzahlen bei Bohrungen als Callout.

 

 

 

 

 


Assembly Relationship Manager

Baugruppenbeziehungen können nun im „Assembly Relationship Manager“ angezeigt und bearbeitet werden. Über eine Filterfunktion können die Beziehungen von Interesse herausgefiltert werden.

 

 

 

 

 


Solid Edge Pack-n-Go

Einfach Informationen austauschen in dem alle zu eine Projekt gehörenden Dateien und Verzeichnis zu einem Projektordner oder ZIP-Datei gepackt werden.

Abhängige Zeichnungen, Simulationsergebnisse und verknüpfte Office Dokumente (z.B. Excel) werden berücksichtigt.

 

 

 

 


SolidWorks Zeichnungsmigration

Weitere Verbesserungen wurden gemacht bei der Übernahme der Daten aus SolidWorks.
Dazu gehört:

  • Baugruppenfamilien
  • Teilefamilien
  • Matrialien
  • Bohrungsinformationen
  • Zeichnungsinformationen

2D-Zeichnungen aus SolidWorks können direkt übernommen werden und behalten ihre Verknüpfung zum 3D-Modell.

 

 


Erweiterungen in der Variablentabelle

Variablen werden übersichtlicher über Gruppen dargestellt und können jetzt mit Bedingungen (If Then-Anweisungen) versehen werden.

 

 

 

 

 

 


Synchronous Technology im Vergleich zu anderen CAD-Systemen


Solid Edge Shop

Solid Edge Download

Alle Neuigkeiten zu ST8 zusammengefasst


Helena Laboratories ersetzt SolidWorks mit Solid Edge


Caprock Manufacturing wechselt von SolidWorks zu Solid Edge


Solid Edge / NX Interoperabilität