Partner

SeSwitch2Draft

Unterstützung von Insight

Das Programm unterstützt auch die Möglichkeiten von Insight. Dazu müssen Sie sich mit uns in Verbindung setzen unter info(at)unitec.de

 

Vorteil der Insight-Version:

  • Die Zeichnungen können beliebige Namen haben
  • Der Ablageort spielt keine Rolle
  • Sollten mehrere Zeichnungen zu einem Modell existieren wird eine Auswahl angeboten

Bedienung

1. Herunterladen des Programms und den Installationsschritten folgen

2. Das Programm aktiviert sich automatisch als Add-In in Solid Edge

3. Innerhalb einer Baugruppe muss das Teil selektiert werden für das die Zeichnung geöffnet werden soll. Innerhalb eines Einzelteils genügt der einfache Rechtsklick im Grafikbereich.

Für Anwender ohne Insight:

Zeichnungen werden anhand des Namens des 3D-Modells und deren Pfad gefunden.

Für Anwender mit Insight:

Hier werden die Zeichnungen anhand des Verwendungsnachweises gefunden. Es gibt keine Einschränkungen hinsichtlich des Speicherortes noch des Dateinamens. Sollten mehrere Zeichnungen gefunden werden so wird eine Auswahlliste der Zeichnungen angezeigt und die Auswahl kann vom Anwender getroffen werden.

Diese Version steht über den Support zur Verfügung und kann per E-Mail angefordert werden!

Mehr zu Insight finden Sie hier!

Voraussetzung

Getestet wurde mit Solid Edge ST2/3/4.

Das es mit anderen Solid Edge Versionen auch funktioniert kann nicht ausgeschlossen werden ist aber nicht getestet worden!

Mindestvoraussetzung ist das Foundation bzw. Classic Modul

Kurzbeschreibung

Ermöglicht das schnelle Wechseln von der 3D-Umgebung in die entsprechende 2D-Zeichnung!

 

Einfach in der 3D-Umgebung die rechte Maustaste drücken und den Menüpunkt "SeSwitch2Draft" anwählen

Download