Partner

Fertigungsnahe Abwicklung

Fertigungsnahe Blechfertigung

Mit dem Werkzeug SeBendExtension wird die Blechfunktionalität von Solid Edge um eine Anbindung an die Biegemaschinen erweitert.

Blechteile werden mit der gewohnten, leistungsfähigen Solid Edge Blechumgebung erstellt. Werden Biegungen erzeugt, so lässt Solid Edge die gestreckte Länge durch die von Unitec entwickelte Software ermitteln und weist sie dem 3D Modell zu.
Dabei werden die relevanten Daten wie Werkstoff, Blechstärke und verwendete Werkzeuge berücksichtigt.
Es können sowohl Tabellen im Textformat als auch original TrumaBend®-Dateien genutzt werden um die korrekten Abwicklungswerte zu erhalten.

Vorteile im Überblick

  • Vollständige integriert in Solid Edge
    keine eigene Bedienoberfläche und damit ohne Verzögerung einsetzbar
  • Individuell einstellbar
    Ausnutzung der eigenen Erfahrungswerte in der Automatisierung
  • Definition von Vorgabewerten
    schnelle Ergebnisse ohne aufwendige Konfigurationen
  • Zugriff auf die von Trumpf® zur Verfügung gestellten Werte
    Einstellungen können ohne Nacharbeit direkt übernommen und aneiner zentralen Stelle gepflegt werden

Bereits bestehende Blechteile können mittels der SeBendExtension nachträglich neu berechnet werden

  • Kein erneutes Aufbauen der Modelle
  • Fertigungsrelevante Änderungen werden direkt übernommen

Einfache Bedienung

Die Anwendung ist vollständige integriert in Solid Edge und läuft für den Anwender unsichtbar im Hintergrund. Innerhalb 1 Stunde ist der Nutzer mit der Bedienung vertraut und kann sofort optimale Ergebnisse erzielen.

Direkte Verwendung von Fertigungsdaten

Durch den Zugriff auf die von Trumpf® zur Verfügung gestellten Werte können Einstellungen ohne Nacharbeit direkt übernommen und an einer zentralen Stelle gepflegt werden.

Dies spart redundante Datenhaltung und erleichtert die Datenpflege!

Informationsmaterial